Online-Gottesdienste aus Neubulach

Die Gottesdienste werden auf einem Youtube-Kanal veröffentlicht und stehen für alle Neubulacher und Interessierten zum Anschauen und Mitmachen zur Verfügung.

Die Videos werden unter folgender Adresse veröffentlicht: https://www.youtube.com/channel/UCEwlzt-GA0q0PglLRk6p7HQ/

Die Infos über neue Gottesdienste können auf drei verschiedenen Wegen erhalten werden:

  1. per Whatsapp: Einfach der Gruppe „Kirche Neubulach Online GoDi“ über folgenden Link beitreten: chat.whatsapp.com/LjWBs91mcHMAcLWJBAud4D
  2. per Mail: Eine kurze Formlose Mail an kirchentubedontospamme@gowaway.fleck.de und ihr werdet in den Verteiler aufgenommen
  3. per Youtube-Channel-Abo: www.youtube.com/channel/UCEwlzt-GA0q0PglLRk6p7HQ/

Hinter den Kulissen

Spielkreis

Herzliche Einladung an Mamas, Papas und Kinder zum Spielkreis

  • Donnerstag, 1. Oktober 2020 9:15 - 10:30 Uhr
  • Gemeinschaftshaus Altbulach
  • für Kinder von 1 - 3 Jahren (Geschwister-Babys dürfen selbstverständlich dabei sein)
  • Spiel- und Bewegungslieder, Basteln, Spiele, Waschbär Willy, Kontakte knüpfen
  • Aktuelle Programminfos in der WhatsApp-Gruppe (Kontakt: Julia Böltz 017632654472)

Erntedankfest am Sonntag, 4. Oktober, 10 Uhr, Stadtkirche

"Nun lasst uns Gott, den Herren, Dank sagen
und ihn ehren für alle seine Gaben, 
die wir empfangen haben"

Die Kirche ist schon ab Samstag, 3. Oktober geschmückt und von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. 

Es lohnt sich vorbeizuschauen um zu sehen, womit uns Gottes Güte auch in diesem Jahr wieder reich beschenkt hat. Herzliche Einladung!

Bilder von früheren Erntedank

Bitte um Erntegaben für das Erntedankfest

  • Abgabe in Neubulach:
    in der Stadtkirche
  • Abgabe in Altbulach:
    bei Fam. Else und Günter Dannenmann, Mühlstraße 20/1
  • Abgabe in Oberhaugstett:
    bei Fam. Annegret und Walter Clauß, Oberdorfstraße 30
  • Abgabe für Liebelsberg:
    bitte die Erntegaben in die Stadtkirche Neubulach bringen
  • jeweils bis Freitag, 2. Oktober 2020, 15 Uhr!

Die Erntegaben aus allen Orten werden an die Wildberger Pflegeheime weitergegeben!

Kirchenpilgerweg - nur noch bis Ende September

Weiterhin können auf Wanderwegen die Kirchen in Neubulach, Altbulach, Liebelsberg und Oberhaugstett neu erlebt werden. In jeder Kirche sind Gedanken- und Gebetsimpulse für Sie vorbereitet. Jede Kirche hat ein anderes Thema. Diese können auch gerne ohne Wanderung aufgesucht werden. Geöffnet sind die Kirchen bis Ende September von 10 bis 20 Uhr. Danach sind die Kirchen voraussichtlich bis 17 Uhr geöffnet.

Für die Kinder gibt es ein Quiz. Wer es löst, wird den versteckten Schatz finden. Dazu muss man das große Rätsel lösen, um den Ort des Schatzes zu erfahren und den Code zu knacken.

In den Kirchen sind Wanderkarten, das Quiz, die Gebetsstationen und Videoimpulse vorbereitet. Los geht's in der Stadtkirche in Neubulach! Weitere Informationen

Männervesper

Das Bergwochenende vom 16. - 18. Oktober 2020 kann unter Corona-Bedingungen stattfinden. Es sind noch Plätze frei. Info/Einladung hier

Ein Päckchen Liebe schenken

In diesen Wochen läuft sie wieder an, die Weihnachts-Aktion von LICHT IM OSTEN. Die liebevoll gepackten Päckchen bringen Licht und Hoffnung zu bedürftigen Kindern, Familien und Senioren in Russland, Osteuropa und Zentralasien. Die PÄCKCHEN LIEBE setzen ein sichtbares Zeichen der Nächstenliebe. Verschenken auch Sie unvergessliche Freude. Informationen gibt es unter Licht im Osten. Geld- und Sachspenden sowie die fertig Päckchen können abgegeben werden im evangelischen Pfarramt Neubulach während der Öffnungszeiten oder bei Familie Fischle, Grafenweg 14 in Altbulach, ganztägig in der Garage. Annahmeschluss ist am Montag, 11. November 2020.

Geöffnete Kirchen

Seien Sie willkommen in unseren Kirchen, um sich Zeit zur Begegnung mit Gott zu nehmen. Der Kirchenraum ist ein Ort, der uns vor äußeren Ablenkungen schützt und zur inneren Sammlung hilft. Unsere Kirchen sind jeden Tag von 10-20 Uhr geöffnet. In allen unseren vier Kirchen liegen Anregungen zur eigenen Stille aus.

Josef Müller kommt (vielleicht) nach Neubulach

Josef Müller wird vielleicht im März 2021 nach Neubulach kommen - was aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sicher vorhergesagt werden kann. Falls es die Corona-Bedingungen tatsächlich zulassen wird Josef Müller aus seinem Leben berichten. Ein Leben, das auf dem ersten Blick nicht nach großem Reichtum aussieht. Seit einem Autounfall in seinem 17. Lebensjahr querschnittgelähmt, anschließend vom Millionär zum Millionenbetrüger, von einem Freund betrogen, Flucht vor der Polizei und schließlich Gefängnisinsasse. Lesen Sie hier seine ganze Geschichte.

Losung

Monatslosung September 2020: Ja, Gott war es, der in Christus die Welt mit sich versöhnt hat. (2. Kor 5,19)

Jahreslosung 2020: Ich glaube; hilf meinem Unglauben! (Markus 9,24)

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 25.09.20 | Offene Augen für religiöse Realitäten

    Andreas Oelze wird der neue Beauftragte für Weltanschauungsfragen der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Er tritt voraussichtlich um den Jahreswechsel 2020/21 die Nachfolge von Annette Kick an, die das Amt über viele Jahre hinweg innehatte.

    mehr

  • 24.09.20 | Akademie Bad Boll wird 75 Jahre alt

    Die Evangelische Akademie Bad Boll bringt seit 75 Jahren unterschiedlichste Positionen in einen Dialog. Miteinander sprechen statt übereinander – das werden auch die Gäste des Festakts am 27. September. Alle Interessierten können den Geburtstag im Livestream mitfeiern.

    mehr

  • 24.09.20 | FreshX Inno-Tag: Vor Ort und digital

    Am Innovationstag des FreshX Netzwerks rund um innovative Gemeindeprojekte am 3. Oktober können Sie nicht nur vor Ort in Stuttgart, Kusterdingen und Leonberg teilnehmen sondern auch digital - egal, wo Sie leben.

    mehr